Auch in der Zwischensaison lässt sich im Oberengadin gut wandern, beispielsweise im Val Morteratsch.   Foto: Romano Salis/Pontresina Tourismus

Auch in der Zwischensaison lässt sich im Oberengadin gut wandern, beispielsweise im Val Morteratsch.   Foto: Romano Salis/Pontresina Tourismus

Die Zwischensaison ist keine tote Saison mehr

Der Monat Mai ist nicht mehr die klassische Saure-Gurken-Zeit.Die Nachfrage nach Ferien steigt.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare