Foto: Jon Duschletta

Foto: Jon Duschletta

Aus sieben mach fünf

Am 15. Mai wird voraussichtlich feststehen, welche fünf Personen die Regierung Graubündens stellen werden. Zur Auswahl stehen sieben Kandidierende. Die EP/PL hat ihnen zum letzten Mal vor der Wahl den Puls gefühlt.

Fünf Mitglieder zählt die Bündner Regierung als oberste leitende und vollziehende Behörde des Kantons. Drei bisherige Regierungsräte – Jon Domenic Parolini von der Mitte als einziger Vertreter Südbündens, ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare