Foto: Katharina von Salis

Foto: Katharina von Salis

Militärunternehmer und Söldnertum

Kürzlich lud die Historische Gesellschaft Graubünden zum Vortrag «Militärunternehmertum und Verflechtung. Auf den archivalischen Spuren der Salis». Das Söldnerthema lockte fast 140 Interessierte ins Rhätische Museum in Chur.

Nicht alle Südbündner, die ihre Heimat früher verliessen, taten dies als Zuckerbäcker. Viele junge Männer folgten mehr oder weniger freiwillig dem Ruf der Waffen und zogen als Söldner in einem (Salis-)Regiment in den ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare