Bildlich dargestellt sind in St. Moritz auch die Spielmünzen aus Blei, die «Bluos-chers». Foto: Jon Duschletta

Bildlich dargestellt sind in St. Moritz auch die Spielmünzen aus Blei, die «Bluos-chers». Foto: Jon Duschletta

Humoristische Schätze aus dem Kulturarchiv

Spiele oder humoristische Darstellungen finden sich viele im Fundus des Oberengadiner Kulturarchivs. Ans Tageslicht kommen sie aber nur selten. Dem will die aktuelle Ausstellung «Humor und Spiel» in St. Moritz entgegenwirken

Wann haben Sie das letzte Mal ein Kamel auf dem St. Moritzer Dorfplatz gesehen? Ganz sicher, weil vom damaligen Dorfpfarrer Camill Hoffmann fotografisch dokumentiert, posierte dort ein solches zusammen mit einer kleinen Gruppe von ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare