HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: z. Vfg.

Foto: z. Vfg.

Mit weniger leben – dafür mehr vom Leben haben

Manuela Schläpfer aus Bever hilft und unterstützt in Brasilien die Ärmsten des Landes. In Rio de Janeiro lebt sie mit ihrem Freund und ihrer neun Monate alten Tochter. Sie lebt mit wenig – ist aber davon überzeugt, das Richtige für ihr Leben und ihr Glück gemacht zu haben.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Pontresina Wochentipp
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • Boom
  • Betonmaschinist
  • Der Kindergarten der Schule Zernez
  • Micheluzzi
  • CINEMA REX
  • Zu vermieten im Dorfkern von Guarda
  • Hotel Allegra
  • Ein vielseitiges, technisches Beratungs- und Dienstleistungsun-
  • Maloja
  •  Gästeberater
  • WIR SUCHEN
  • La Punt
  • Traum einer eigenen