Foto: z. Vfg

Foto: z. Vfg

Statt den Ball zu halten, Masterarbeit schreiben

Normalerweise steht sie als Torhüterin im Tor, die 27-jährige Seraina Friedli aus La Punt. Seit dem «Lockdown» hat sich ihr Alltag allerdings verändert: keine Fussballturniere, kein Training mit der Mannschaft. Wie sie damit zurechtkommt, darüber hat sie im Interview mit der EP/PL gesprochen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare