Zwei Mädchen und ein Junge sind die Sieger von 2020 (von links): Valentina Alvarez, Nadine Hosang und Cornelius Hauri.

Zwei Mädchen und ein Junge sind die Sieger von 2020 (von links): Valentina Alvarez, Nadine Hosang und Cornelius Hauri.

Die drei neuen Jungautoren sind gekürt

Dieses Jahr lief die 8. Ausgabe des Jugendschreibwettbewerbs der Engadiner Post. Die drei besten Texte kommen von Nadine Hosang, Valentina Alvarez und Cornelius Hauri, welche ein Schreibwochenende gewinnen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Christian Meuli am 27.12.2020, 21:30

Herzlichen Glückwunsch den drei Jungautoren! Die Gemeinde Sils freut sich, den Schreibwettbewerb mit der Engadiner Post und dem Hotel Waldhaus zu unterstützen! Besten Dank auch der Jury für die fachmännische Begleitung.