Kunst und Literatur sind verboten. Der Handel mit diesen Substanzen wird strafrechtlich verfolgt ... Szene aus «Kunscht Cabaret»	Foto: Marie-Claire Jur

Kunst und Literatur sind verboten. Der Handel mit diesen Substanzen wird strafrechtlich verfolgt ... Szene aus «Kunscht Cabaret» Foto: Marie-Claire Jur

Parodienreigen auf die Kunst und den Kunstbetrieb

Origen wartet auch diesen Sommer mit einem Wander‧theater auf. «Kunscht Cabaret» unterhält mit Komik und Klamauk, aber auch mit Gesang, Sprachwitz und Akrobatik.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare