Bundesrat Ignazio Cassis hatte grosse Freude an der kurzen Romanisch-Lektion zur Eröffnung der Sommer-Intensivkurse in Scuol (Foto: Dominik Täuber/TESSVM).

Bundesrat Ignazio Cassis hatte grosse Freude an der kurzen Romanisch-Lektion zur Eröffnung der Sommer-Intensivkurse in Scuol (Foto: Dominik Täuber/TESSVM).

«Rumantsch ist die einzige wirkliche Schweizer Sprache»

Bundesrat Ignazio Cassis hat die Romanisch-Intensivkurse in Scuol eröffnet. Zudem hat er im Februar die «Eivna da la lingua Rumantscha» lanciert, mit dem Ziel, die vierte Landessprache der Schweiz international bekannt zu machen. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare