Bei der «Battitura» werden die Schalen von den Früchten gelöst. Foto: Marie-Claire Jur

Bei der «Battitura» werden die Schalen von den Früchten gelöst. Foto: Marie-Claire Jur

Der Weg zur Kastanienmousse ist arbeitsintensiv

Die diesjährige Kastanienernte wird im Bergell frühestens in einer Woche beginnen. Doch schon jetzt konnten sich Interessierte im Rahmen einer «Battitura» in den Verarbeitungsprozess der Edelkastanie einweihen lassen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare