Konzertsituation am letzten Samstag im Pontresiner Rondo. Foto: Academia Engiadina/Ursina Janett

Konzertsituation am letzten Samstag im Pontresiner Rondo. Foto: Academia Engiadina/Ursina Janett

Rock und Pop in Zeiten von Corona

Die Academia Engiadina wartete am Samstag mit ihrem Jahreskonzert auf, das erstmals per Livestream stattfand. Chor und Band gaben ihr Bestes.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Fortunat am 27.04.2021, 10:21

Arme Jugend, die all diesen Mist ausbaden muss. Und die fette Rechnung kommt erst noch...