Der Ökonom, Politik- und Kulturwissenschafter David Ranan referierte im Hotel Waldhaus Sils.
Foto: Marie-Claire Jur

Der Ökonom, Politik- und Kulturwissenschafter David Ranan referierte im Hotel Waldhaus Sils. Foto: Marie-Claire Jur

Worte – giftig wie winzige Arsendosen

Mittels Sprache können Menschen manipuliert werden. Der Ökonom sowie Politik- und Kulturwissenschafter David Ranan hat den Missbrauch von Wörtern und politischen Begriffen zum Thema gemacht und referierte hierzu am Sonntag im Silser Hotel Waldhaus.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare