Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Vogt reist mit gutem Gefühl zu Olympia

Am Schlusstag der Weltcup-Saison am Olympia Bobrun St. Moritz – Celerina belegte Michael Vogt im Viererbob den guten 7. Platz. Die Frauen hingegen enttäuschten.

Der wegen der Verletzung des zweiten Schweizer Weltcup-Piloten Simon Friedli einzige Schweizer Michael Vogt verlor auf den Überraschungssieger und neuen Europameister Oskars Kibermanis weniger als eine halbe Sekunde. Das Weltcup-Finale im ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare