HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Schulhaus Grevas St. Moritz. Foto: Jon Duschletta

Schulhaus Grevas St. Moritz. Foto: Jon Duschletta

Schulhaus Grevas St. Moritz stellt auf Fernunterricht um

Kürzlich hat es im Schulhaus Grevas eine Corona-Fallhäufung gegeben: Fünf Lehrpersonen, zwei Mütter und ein Kind befinden sich in Isolation, 17 Schüler sowie drei weitere Lehrpersonen in Quarantäne. Deshalb werden ab sofort alle Klassen bis zum Ferienbeginn am 9. Oktober, fernunterrichtet.

Dies hat die St. Moritzer Schulleitung am Montagabend in Absprache mit dem Gemeindeführungsstab St. Moritz und dem Gesundheitsamt Graubünden entschieden. Für Kinder, die nicht Zuhause betreut werden können, ist eine Auffangorganisation bei der St. Moritzer Kindertagesstätte eingerichtet worden. Diese nimmt in dringenden Fällen ab Dienstag, 6. Oktober, um 7.30 Uhr unter Telefon 079 388 75 40 Anmeldungen entgegen.

Das Schulhaus in St. Moritz Dorf, die Kindergarten Dorf, Bad und Salet sowie die Scoula Sportiva und die Kita bleiben regulär geöffnet. (pd)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  • FORUM PARACELSUS VOM 2. BIS 22. NOVEMBER
  • Zur Ergänzung des Teams sucht die Gemeindeschule St. Moritz infolge Pensio-
  • Bares für Rares
  • Ab 1. Dezember 2020 ganzjährig
  • CINEMA REX
  • Volgrezept
  • Pontresina Wochentipp
  • Seit Jahren agieren wir als erfolgreiches Elektro-
  • 3-GANG
  • GESUCHT
  • BAG
  • Rutz
  • SCHWEIZER DIGITALTAGE