HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Elisabeth Laichinger (rechts) und Thomas Strittmatter (an der Kasse) haben den Senioren-Einkauf ins Leben gerufen.

Elisabeth Laichinger (rechts) und Thomas Strittmatter (an der Kasse) haben den Senioren-Einkauf ins Leben gerufen.

Silser Senioreneinkauf kommt gut an

In aussergewöhnlichen Situationen drängen sich aussergewöhnliche Massnahmen auf: In Sils wurde aufgrund der Corona-Pandemie gleich nach dem Lockdown ein Angebot für die Risikogruppe der über 65-Jährigen geschaffen. Der «Senioreneinkauf» ist beliebt.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

1000/1000
Fortunat am 17.05.2020, 17:15
Alles nur noch für die Alten. Was ist das für eine Gesellschaft???
Eine sterbende.
  • DER NÄCHSTE AUSFLUG KOMMT BESTIMMT!
  •  Refurmo
  • Zuoz
  • Markttag
  • Scuol, Zentrum
  • Neu renovierte