HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Der Initiator Romedi Arquint

Der Initiator Romedi Arquint

«Wir müssen eine Brücke schlagen zur jungen Generation»

Die private Südbündner Initiative «Senioren helfen Jungen und Familien» unterstützt mit einem Hilfsfonds die hier ansässige junge Generation, welche durch die Coronakrise in finanzielle Not geraten ist.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

2 Kommentare

1000/1000
Fortunat am 10.06.2020, 20:25
Das ist ehrlich, mutig und weitsichtig Sar Arquint. Respect!
Fortunat am 15.06.2020, 17:49
Jetzt lasst Mal die Aktien- und Immobilienpreise einbrechen, damit auch die Jungen zu vernünftigen Preisen einsteigen können. Die Preise werden mit der Notenpresse künstlich hoch gehalten, damit die Baby Boomer fein raus sind. Finanziert mit Schulden, die die junge Generation abtragen muss. Weil Schulden sind vorgezogener Wohlstand. Wetten, wenn die alt 68-er Baby Boomer wieder fit sind, gehen sie wieder auf Kreuzfahrt, die schmelzenden Eisberge bestaunen und die Umwelt verschmutzen. "We want it all and we want it now. Wir haben es uns verdient!" Es gibt aber keine Freiheit ohne Verantwortung.
  • Kriemler
  • Martin Conrad
  • Denner
  • Pontresina. Wochentipp.
  • Nachtarbeiten
  • Bezzola
  • Wohnungssuche in St. Moritz und Region
  • Die Gemeinde Celerina/Schlarigna freut sich per 1. August 2021 eine
  • Pfaeffli
  • Gemeinde Silvaplana
  • Malergeschäft
  • Suche eine Wohngelegenheit
  • P.Holinger
  • Innsurance
  • CINEMA REX
  • Ab 1. Dezember 2020 ganzjährig
  • Haustechnik AG
  • In Zuoz, in Engadinerhaus