HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Teresa de Magalhaes maina daspö il 2006 l’Hotel Pizzeria Selva a Zernez. Dal 2009 han ella e seis hom Carlos Nascimento cumprà l’albierg a l’ur dal cumün e sülla via dal Pass dal Fuorn (fotografia: Jon Duschletta).

Teresa de Magalhaes maina daspö il 2006 l’Hotel Pizzeria Selva a Zernez. Dal 2009 han ella e seis hom Carlos Nascimento cumprà l’albierg a l’ur dal cumün e sülla via dal Pass dal Fuorn (fotografia: Jon Duschletta).

«Tuot quai ch’eu sà, m’ha instrui la vita»

Teresa de Magalhaes e sia figlia Alessia vivan daspö 14 ons a Zernez. Ellas sun i’l dilemma: Adonta d’esser Portugaisas sun ellas dapertuot estras. Per müdar quai han ellas inoltrà la dumonda da vaschinadi ed accumpli il proceder bsögnaivel. Üna via malizcha sco quella da Teresa svessa.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Nachtarbeiten  RhB
  • HAUSWIRTSCHAFTERIN
  • GOLDANKAUF
  • Die Hausarztpraxis von Frau Dr. med.Anke Kriemler wird per 1. November 2020 in die PolyClinic St. Mo
  • 8 BETTEN IN ARVENHOLZ
  •  JETZT MIT HAMMERPRÄMIEN!
  • Nachtarbeiten RhB
  • SUCHE JAHRESSTELLE