Blick in die Ausstellung: Ein Gericht fällt ein Urteil. Im Hintergrund die Namen von rund 130 Personen, denen im Puschlav der Prozess gemacht wurde.     Foto: Ruth Pola

Blick in die Ausstellung: Ein Gericht fällt ein Urteil. Im Hintergrund die Namen von rund 130 Personen, denen im Puschlav der Prozess gemacht wurde.  Foto: Ruth Pola

Blick in ein dunkles Kapitel der Geschichte

Im Puschlav sind 130 Prozesse gegen Hexen dokumentiert. Eine Sonderausstellung im Museo poschiavino gibt Einblick in die barbarischen Vorgänge im 17. und 18. Jahrhundert.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare