Die Schweizer Medienbranche leidet auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie, hat aber an Bedeutung gewonnen.			
Foto: Daniel Zaugg

Die Schweizer Medienbranche leidet auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie, hat aber an Bedeutung gewonnen. Foto: Daniel Zaugg

Medien helfen gegen «Fake News»

Die Corona-Pandemie hat die wirtschaftliche Situation vieler Medien in der Schweiz weiter verschlechtert. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung von seriösem Journalismus angesichts der steigenden Verbreitung von Desinformation zu.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare