Die Schüler spielen ein Spiel, bei dem sie Fische fangen. Blind entscheiden sie, wie viele Fische sie brauchen, um das Spiel zu gewinnen. Sie lernen, was es heisst, nachhaltig zu wirtschaften und strategisch zu denken. Foto: Valentina Baumann

Die Schüler spielen ein Spiel, bei dem sie Fische fangen. Blind entscheiden sie, wie viele Fische sie brauchen, um das Spiel zu gewinnen. Sie lernen, was es heisst, nachhaltig zu wirtschaften und strategisch zu denken. Foto: Valentina Baumann

Wirtschaftsunterricht begeistert auch die Kleinen

Was machen Kinder an einem Samstag? Einige besuchen die Kinderuniversität der Academia. Die EP/PL hat ebenfalls die Schulbank gedrückt. Und einiges erfahren über die Wirtschaft und das Geld.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare