Franca Nugnes (hinten) berät Stefania Bösch, die eine Krebserkrankung und einen Herzinfarkt hinter sich hat. Foto: Denise Kley

Franca Nugnes (hinten) berät Stefania Bösch, die eine Krebserkrankung und einen Herzinfarkt hinter sich hat. Foto: Denise Kley

Eine lebenswerte Zukunft trotz Krankheitsdiagnose

Der Verein Avegnir unterstützt Menschen und Angehörige, die durch eine Krankheitsdiagnose in schwierige Lebenssituationen geraten. Die EP/PL begleitete eine psychologische Beraterin bei einem Hausbesuch. Sie erklärt, dass die Gespräche mit den Patienten auch ihr eigenes Leben prägen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare